Anwendungsempfehlungen Family Essentials Kit

4,50 

Kartenset mit 10 Anwendungsempfehlungen für die beliebtesten ätherischen Öle und Ölmischungen von doTERRA

Lieferzeit: 3-5 Tage

Kategorie: Schlagwörter: ,

Anwendungsempfehlungen für das Family Essentials & Beadlet Kit

und Home Essen­tials Kit

Dieses Set ist die natür­liche Lösung für alle, die ihren All­t­ag für sich und ihre Fam­i­lien ein­fach noch ein biss­chen bess­er gestal­ten wollen. Von der Atemwegsmis­chung ‘Air’ über Laven­del, Tee­baum, Weihrauch bis zur ver­dau­ungs­fördern­den Mis­chung ‘Zengest’ enthält es 10 kraftvolle ätherische Öle und Ölmis­chun­gen für Kör­p­er und Geist, die dabei helfen, sich aus­geglichen zu fühlen und gesund zu bleiben.

Atemwegsmis­chung (Air™): enthält die reine Kraft aus Lor­beerblät­tern, Pfef­fer­minze, Euka­lyp­tus, Tee­baum, Zitrone und Raven­sara, die Lunge und Neben­höhlen ver­sor­gen und die Atmung erle­ichtern, wenn eine ver­stopfte Nase und Nasen­neben­höhlen “dicht” machen.
Die Atemwegsmis­chung ist nur für die äußere Anwen­dung geeignet!

Lin­dernde Mis­chung (Deep Blue™): die einzi­gar­tige Deep Blue Ölmis­chung aus Win­ter­grün, Kampfer, Pfef­fer­minze, blauer Rain­farn, Kamille, Stro­hblume und Osman­thus wird bei müden Gelenken, Verspan­nun­gen und über­müde­ten Muskeln einge­set­zt. Viele Sportler massieren sich damit VOR ihrem Train­ing, außer­dem eignet es sich auch für Kinder­beine während der Wach­s­tum­sphase.
Die Lin­dernde Mis­chung bitte nur äußer­lich anwen­den (Mas­sage).

Lavendel: Echter Laven­del wird seit Jahrhun­derten wegen seines unver­wech­sel­baren Aro­mas und sein­er beruhi­gen­den und schlaf­fördern­den Wirkung als Haus­mit­tel geschätzt. Als reines ätherisches Öl kann es entwed­er direkt auf die Haut aufge­tra­gen, inner­lich angewen­det oder inhaliert wer­den.

Schützende Mis­chung (On Guard™)Wer beim weichen und aro­ma­tis­chen Duft von ‘On Guard’ sofort an Wei­h­nacht­en denkt, liegt vol­lkom­men richtig: Wildo­r­ange, Gewürznelke und Zimt sind die tra­gen­den Aro­makom­po­nen­ten dieser einzi­gar­ti­gen Mis­chung ätherisch­er Öle; ver­fein­ert wird sie durch einen Hauch von Ros­marin und Euka­lyp­tus.
On Guard ist aber viel mehr als ein schön­er Duft, denn in sein­er beson­deren, syn­er­gisi­tisch (= sich gegen­seit­ig ver­stärk­enden) Mis­chung unter­stützt jedes Aro­maöl auf seine Weise die Immunab­wehr nach­haltig und kraftvoll

Oregano: zählt zu den kraftvoll­sten Kräutern und gilt als wirkungsvoll­stes natür­lich­es Antibi­otikum. Außer­dem hat es eine starke antivi­rale Wirkung, wird gegen Par­a­siten und Pilze mit großem Erfolg einge­set­zt und wirkt antiox­ida­tiv. Emo­tion­al kann es helfen, sich aus „gifti­gen“ Bindun­gen zu lösen.
Oreganoöl ist sehr scharf, deshalb bitte niemals unverdün­nt ein­nehmen oder auf die Haut auf­tra­gen (außer auf Warzen)! Für die innere Anwen­dung emp­fiehlt sich die Ein­nahme ine ein­er Kapsel.

Pfef­fer­minze: Den erfrischen­den Duft der Pfef­fer­minze ken­nt jed­er, auch ihre pos­i­tiv­en Effek­te auf Magen & Darm und Atemwege sind bekan­nt. Weniger bekan­nt ist, dass es auch eine anal­getis­che (schmerzstil­lende) und krampflösende Wirkung hat. Und wer saison­al mit Hasel­blüte und Kon­sorten zu kämpfen hat, sollte unbe­d­ingt die Mis­chung aus Pfef­fer­minzöl, Laven­delöl und Zitro­nenöl (inner­lich oder aro­ma­tisch) aus­pro­bieren!

Tee­baum: Das Öl des Tee­baums (Melaleu­ca, auch Tea-Tree genan­nt) ist ein echter Tausend­sas­sa: Es ist wird für die Wund­ver­sorgung einge­set­zt und ist sehr gut für die Behand­lung unrein­er Haut (auch bei Schei­den- und Fußpilz!), hemmt Entzün­dun­gen, lin­dert Juck­reiz und wirkt desin­fizierend.
Emo­tion­al gilt Tee­baumöl als „Abgren­zungs-Öl”, das uns hil­ft, Gren­zen zu set­zen und zu vertei­di­gen.

Weihrauch: Reines Öl aus Weihrauch gilt nicht umson­st als “Schweiz­er Taschen­mess­er” der ätherischen Öle: es unter­stützt die Zellge­sund­heit, hil­ft bei Nar­ben, kann das Haut­bild verbessern und das Immun­sys­tem unter­stützen.
Ein beson­deres Öl, das heute von der mod­er­nen Medi­zin wieder­ent­deckt wird.

Zitrone: gilt als leis­tungssteigernd und stim­mungsaufhel­lend, es schärft den Ver­stand, erfrischt und unter­stützt in emo­tion­al schwieri­gen Zeit­en oder unklaren Sit­u­a­tio­nen.
Es ent­giftet, ver­min­dert oxida­tiv­en Stress, beruhigt bei Hau­tir­ri­ta­tio­nen, ver­lei­ht Lebendigkeit und schürt unseren Taten­drang. Bitte nach der äußer­lichen Anwen­dung von Zitrusölen die Sonnen­ex­po­si­tion ver­mei­den! Zitrusöle sind nicht für Katzen geeignet.

  • EXTRA-Tipp: Reines Zitro­nenöl eignet sich her­vor­ra­gend, um hart­näck­ige Kleb­streifen-Reste zu ent­fer­nen. Einige Tropfen auf ein weich­es Tuch geben, ein­reiben, kurz ein­wirken lassen und dann durch san­ftes Reiben weg­wis­chen. Klappt pri­ma beispiel­sweise bei Fen­ster­rah­men aus Kun­sstof­fen; bei lack­ierten Mate­ri­alien und/oder Holz bitte vorher an ein­er unauf­fäl­li­gen Stelle testen!

Ver­dau­ungs­fördernde Mis­chung (Zengest™)ist eine beruhi­gende Mis­chung der aus­gle­ichen­den und syn­er­gis­tisch wirk­enden reinen Öle aus Ing­w­er, Pfef­fer­minze, Estragon, Fenchel, Küm­mel, Korian­der und Anis. Es beruhigt den Magen-Darm­trakt nach üppi­gen Mahlzeit­en, auf Reisen, bei Völ­lege­fühl, Ver­stop­fung, Durch­fall und Übelkeit

Anwen­dungsempfehlun­gen:

Im Pro­bier­set gibt es für jedes Öl eine Karte mit aus­führlichen Hin­weisen und Anwen­dungsempfehlun­gen.
Je nach Öl und Anwen­dungs­ge­bi­et kön­nen ätherische Öle unter­schiedlich einge­set­zt wer­den:

Für Mas­sagen: Einige Tropfen des ätherischen Öls mit einem guten pflan­zlichen Kör­per­fett ver­mis­chen (am besten: frak­tion­iertes Kokos­fett, farb- und par­füm­frei) und die zu behan­del­nde Kör­per­par­tie massieren. Bei Bauch­mas­sagen sollte der Rich­tung des Darms fol­gend kre­is­för­mig im Uhrzeigersinn um den Bauchn­abel massiert wer­den.

Für die innere Anwen­dung: 2 bis 3 Tropfen des ätherischen Öls in ein Glas Wass­er oder eine Tasse (nicht zu heißen!) Tee geben. Bei Bedarf kann es auch mit einem Löf­fel Honig gemis­cht wer­den.

Zum Atmen: Das Beson­dere an reinen und hochkonzen­tri­erten Ölen ist, dass sie ihre Wirkung schon allein durch ihren Duft ent­fal­ten kön­nen. Zer­reiben Sie einige Tropfen des reinen Öls zwis­chen den Hän­den und atmen Sie den beleben­den Duft tief ein. Mit speziellen Dif­fu­soren kann es auch in der Raum­luft zer­stäubt wer­den. Bitte niemals in Duftk­erzen oder als Räuch­er­stäbchen ein­set­zen — Hitze zer­stört die Struk­tur der feinen ätherischen Öle.

Bitte beacht­en Sie: Zitrusöle kön­nen die Lichtempfind­lichkeit der Haut erhöhen, ver­mei­den Sie daher Son­nen­bäder kurz nach ein­er Mas­sage lich­t­ex­poniert­er Kör­per­stellen. Die Öle von Zitrusfrücht­en bitte niemals bei Katzen anwen­den!

=================================================

Bitte beacht­en Sie:

Bitte nicht in die Augen brin­gen.
Ätherische Öle gehören nicht in Kinder­hände — bitte bewahren Sie Aro­maöle sich­er vor Kindern auf.

Beson­ders die ätherischen Öle des Marken­her­stellers doTER­RA sind sehr rein und hochkonzen­tri­ert und kön­nen sehr sparsam ver­wen­det wer­den..
Bei der top­is­chen Anwen­dung (Auf­tra­gen auf der Haut) und beim Inhalieren gelan­gen Bil­lio­nen von Wirk­stoff­molekülen direkt in die Blut­bahn.

Wegen ihrer beson­deren Rein­heit sind bis­lang nur wenige Hautreak­tio­nen und Allergien in Verbindung mit doTER­RA-Ölen aufge­treten, trotz­dem wird empfind­lichen Men­schen emp­fohlen, zunächst eine sehr kleine Menge eines Öls am Unter­arm zu testen. Sollte es zu Hau­tir­ri­ta­tio­nen oder Rötun­gen kom­men, tra­gen Sie bitte ein pflan­zlich­es Öl (am besten ohne Duft- und Farb­stoffe) auf die betrof­fene Stelle auf. Ätherische Öle soll­ten niemals im Auge oder im Innenohr ver­wen­det wer­den.

Warum doTER­RA?

Öldes­til­la­tion ist eine hohe Kun­st, die man beherrschen muss:
Bei zu geringer Hitze und zu wenig Druck wer­den die guten Inhaltsstoffe der Pflanzen, die man gewin­nen möchte, nicht freige­set­zt; bei zuviel wer­den sie zer­stört.
Der Marken­her­steller doTER­RA garantiert mit seinem einzi­gar­ti­gen CTPG-Extrak­tionsver­fahren reine ther­a­peutis­che Qual­ität und über­prüft Qual­ität und chemis­che Zusam­menset­zung jed­er Charge mit­tels Massen­spek­trom­e­ter und Gaschro­mato­graph — für eine sichere und wirk­same Anwen­dung rein­er und hochkonzen­tri­ert­er Öle.

doTER­RA pro­duziert fair, in höch­ster Qual­ität, abso­lut pes­tizid­frei, und definiert sich nicht nur als Pro­duzent und Liefer­ant beson­der­er und hochw­er­tiger Öle, son­dern auch als Part­ner für Men­schen und Natur.

Für alle, die mehr wollen:

-> Ein­ladung zur kosten­losen Dufte Welt online Kon­ferenz ätherische Öle am 08.08.2020

=================================================

Die passende Öle finden:

-> Bei doTERRA bestellen: Preisliste und aktuelle Angebote

=================================================

Weit­ere Infor­ma­tio­nen über ätherische Öle find­en Sie in unserem Blog­beitrag
Die Kraft der feinen Düfte

=================================================

Inhalt: Kartenset mit 10 Anwen­dungsempfehlun­gen für das Fam­i­ly Essen­tial und Beadlet Kit und das Home Essen­tial Kit
.zur Unter­stützung des kör­per­lichen Wohlbefind­ens und des Stof­fwech­sels, für mehr Konzen­tra­tion, Moti­va­tion und gute Laune
DIN A6, bei­d­seit­ig bedruckt, Munken pur.

=================================================

-> Zurück zur Start­seite

Haf­tungsauss­chluss: Die Agen­tur für Bild­bi­ogra­phien ist Ver­trieb­spart­ner der Fir­ma doTER­RA; wir stellen Infor­ma­tio­nen bere­it, empfehlen Anwen­dun­gen, die wir selb­st aus­pro­biert haben, und liefern doTER­RA-Pro­duk­te an Kun­den, die nicht direkt auf der doTER­RA-Home­page bestellen möcht­en. Wir übernehmen kein­er­lei Gewähr für die Aktu­al­ität, Kor­rek­theit, Voll­ständigkeit oder Qual­ität der bere­it­gestell­ten Infor­ma­tio­nen. Haf­tungsansprüche gegen die Agen­tur für Bild­bi­ogra­phien, welche sich auf Schä­den materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nicht­nutzung der darge­bote­nen Infor­ma­tio­nen bzw. durch die Nutzung fehler­hafter und unvoll­ständi­ger Infor­ma­tio­nen verur­sacht wur­den, sind grund­sät­zlich aus­geschlossen, sofern seit­ens der Agen­tur für Bild­bi­ogra­phien kein nach­weis­lich vorsät­zlich­es oder grob fahrläs­siges Ver­schulden vor­liegt. Wir übernehmen eben­falls keine Gewähr für Bestel­lun­gen, die direkt über die doTER­RA-Home­page oder andere Ver­trieb­spart­ner erfol­gt sind. Die Ver­ant­wor­tung für die Entwick­lung, Her­stel­lung und Qual­ität­skon­trolle von doTER­RA-Pro­duk­ten liegt auss­chließlich bei doTER­RA.

Zusätzliche Information

Anzahl Teile

100, 200, 500