Geschenke für Mama und andere Lieblingsmenschen

Ätherische Öle & ihre Anwendung 


Termine & Neuigkeiten


Einladung zur Öl-Sprechstunde Miese Zeiten am 29. Januar 2021

Wir leben in her­aus­fordern­den Zeit­en - und oft ist es gar nicht so ein­fach, die Bal­ance zu hal­ten.
Für alle, die wis­sen wollen, wie man Miese Zeit­en leichter bewälti­gen kann, gibt es am Fre­itag, dem 29.Januar, um 11.00 und um 19.00 Uhr eine Öl-Sprech­stunde.

Es geht um Resilienz und selb­ster­fül­lende Prophezeiun­gen, die Bedeu­tung des Flows und was man tun kann, wenn nichts mehr Spaß macht.

So geht’s: 
Melde dich bitte bis zum 28. Jan­u­ar für die kosten­lose Öl-Sprech­stunde Miese Zeite unter gebert@bildbiographien.de oder über das Kon­tak­t­for­mu­lar an
Anmel­dung Öl-Sprech­stunde Miese Zeit­en

- Bitte gib die Email-Adresse an, an die der Ein­ladungslink geschickt wer­den soll, und ob du um 11.00 Uhr oder um 19.00 Uhr teil­nehmen möcht­est.

- Da es nicht nur um’s Hören und Sehen geht, son­dern auch um’s Riechen, möchte ich mit den Ölen Wilde Orange, Pfef­fer­minze, Weihrauch und der schützende Ölmis­chung doTER­RA On Guard™ arbeit­en. Wenn du diese Düfte nicht kennst, schicke ich dir gerne kosten­lose Duft­proben zu (gib dafür bitte die Adresse an, an die die Proben geschickt wer­den sollen)

- Deine Kon­tak­t­dat­en wer­den selb­stver­ständlich nicht weit­ergegeben und nach der Sprech­stunde gelöscht.

Noch ein Hin­weis in eigen­er Sache: 
Ich bin wed­er Ärztin noch Psy­cholo­gin, son­dern Biolo­gin mit einem Faible für Hor­mone, Neu­ro­nen und schöne Düfte. Auf dieser Basis kann ich bericht­en, was die Forschung über Miese Zeit­en sagt — Krankheit­en diag­nos­tizieren oder heilen, kann ich nicht.
Bitte wende dich bei schw­eren Krisen unbe­d­ingt an deinen Hausarzt/deine Hausärztin, die Tele­fon­seel­sorge (online.telefonseelsorge.de) oder den sozialpsy­chi­a­trischen Dienst dein­er Stadt. Dort wird man dir helfen!


Einladung zur dreizehnten Dufte Welt online Konferenz am 26. Januar 2021

Die Dufte Welt online Kon­ferenz geht am Dien­stag, dem 26. Jan­u­ar 2021, von 18.00 bis 20.00 Uhr in die 13. Runde

The­men sind u.a.:
- Acht­samkeit im All­t­ag mit Chris­tine Jarke
- Gift­stoffe reduzieren mit Nadine Körn
- Tipps & Kniffe zum Starten mit den 10 Basisölen mit Emi­lie Rabe und Vera Flindt
- Sym­pho­ny of the cells mit Doris Schott und Karin Wenger­meier

Der Kosten­beitrag beträgt wie immer 5 Euro zugun­sten der Heal­ing Hands Foun­da­tion.

Mehr Infos und die Anmeldemöglichkeit über eventbrite find­et Ihr HIER:
Tick­ets 13. Dufte Welt online Konferenz




Ätherische Öle und noch viel mehr …


So bestellen Sie bei Doterra

Zu den Prinzip­i­en von doTER­RA gehört, dass nie­mand allein­ge­lassen wird.
Deswe­gen ste­hen Ihnen als doTER­RA-Kunde zahlre­iche Inter­net­foren zum Erfahrungsaus­tausch mit anderen Anwen­dern offen; außer­dem find­en in unserem Team für alle, die Inter­esse haben, wöchentlich Webina­re sowie Info-Abende und Einzelge­spräche zu Gesund­heits- und Vor­sorge-The­men statt.


Welche ätherischen Öle für welche Wirkung?

Ärg­er­lich, müde — oder so erschöpft, dass gar nichts mehr geht?
Für alle, die sich emo­tion­al außer­halb ihrer Kom­fort­zone fühlen, lohnt sich ein Blick (oder noch bess­er: ein tiefer Atemzug) auf die Kraft ätherisch­er Öle. Das liegt daran, dass unser Riech­hirn bei der Frage ‘Wie geht’s mir heute?’ ein gehöriges Wörtchen mitre­det.

Als Faus­tregel gilt:
Minze: stim­mungsan­hebend
Cit­rus: ener­getisierend
Gewürze: anre­gend
Kräuter/Gräser: beruhi­gend & klärend
Bäume/Hölzer: erdend & aus­gle­ichend
Blüten: beruhigend


Slider image

Produkte, Preise und Bestellmöglichkeiten

Slider image
Slider image
Slider image

Das Pro­dukt des Monats, den aktuellen Kat­a­log, Preis­lis­ten und Bestellmöglichkeit­en find­en Sie hier:


Ätherische Öle, Anwendungen und Empfehlungen


Ätherische Öle und ihre Anwendung

Man kann wegse­hen und weghören, aber nicht wegriechen: Wie Düfte unsere Erin­nerun­gen und Emo­tio­nen bee­in­flussen und wie man sie für mehr Wohlbefind­en und Vital­ität nutzen kann.

Die Kraft der feinen Düfte

Die Ursachen von Schlaflosigkeit - und was man dagegen tun kann

Schlaf & Entspan­nung: Wer pausen­los auf Hoch­touren läuft, lässt seinen natür­lichen Bio­rhyth­mus ver­wildern – und das rächt sich in Form von schlecht­en Nächten.

7 Tipps, um wieder zur Ruhe zu kom­men:
Warum wir schlecht schlafen

Unter­stützende Öle und Ölmis­chun­gen: z.B. Laven­del (Laven­der), Wild Orange, doTER­RA Seren­i­ty™, doTER­RA Balance™

Wie Resilienz das Leben verändern kann

Resilienz: Wenn man Men­schen Angst und Stress ers­paren würde, heißt das noch nicht, dass sie dann glück­lich wären. Um glück­lich zu sein, muss man seine Fähigkeit­en nutzen, sich auf seine Umwelt ein­lassen und mit ihr umge­hen können.”

Über unsere Fähigkeit, auch mit schwieri­gen Sit­u­a­tio­nen klar zu kom­men:
Die Energie fol­gt der Aufmerksamkeit

Unter­stützende Öle und Ölmis­chun­gen: z.B. Melaleu­ca (Tee­baum), Oregano, doTER­RA On Guard™

Warum uns alte Bindungsmuster manchmal in die Irre führen

Ver­bun­den­heit: Eifer­sucht, Ver­lustäng­ste, schein­bare Gle­ichgültigkeit und emo­tionale Dis­tanz — oder die liebevolle Bal­ance zwis­chen Nähe und Unab­hängigkeit? Die Art, wie wir als Erwach­sene lieben, hat viel mit Bindungsmustern zu tun, die wir in unser­er Kind­heit gel­ernt haben.
Bindungsmuster: Nicht mit dir und nicht ohne dich

Unter­stützende Öle und Ölmis­chun­gen: z.B. Weihrauch (Frank­in­cense), Wild Orange, doTER­RA On Guard™, doTER­RA For­give™, doTER­RA Con­sole™, Rose

Toxische Beziehung mit einem Narzissten

Abgren­zung: Zu ein­er Beziehung gehören bekan­ntlich immer zwei. Auch zu ein­er tox­is­chen. Wie man die Manip­u­la­tion­s­maschen von Men­schen und/oder Gewohn­heit­en, die uns nicht gut tun, erken­nen und hin­ter sich lassen kann.

Das Zeital­ter der Narzis­sten?

Unter­stützende Öle und Ölmis­chun­gen: z.B. schwarz­er Pfef­fer (Black Pep­per), Wild Orange, doTER­RA On Guard™, Melaleu­ca (Tee­baum), Oregano, Nelke (Clove), Thymi­an (Thyme)

Miese Zeiten - Stressmanagement

Stress­man­age­ment: Schlechte Stim­mung und miese Zeit­en sind oft die Not­bremse unseres Kör­pers, um uns endlich zu Ruhe und inner­er Einkehr (manch­mal auch Umkehr) zu zwin­gen. Weglächeln oder weg­drück­en kann man die dun­klen Wolken nicht — bess­er ist es, einen Gang run­terzuschal­ten und sich zu pflegen.

Unter­stützende Öle und Ölmis­chun­gen: z.B. Wild Orange (bspw. mit Pfef­fer­minze und Weihrauch als Dif­fu­sormis­chung), doTER­RA On Guard™, Laven­del (Laven­der), Berg­amotte, doTER­RA Seren­i­ty™, doTER­RA Bal­ance™, doTER­RA LLV™ (Nahrungsergänzung)


Fragen & Antworten:


Familienzeit im Shop Geschenke made for Mama

Bei Fra­gen helfe ich Ihnen gerne!
Ich freue mich über Ihre Fra­gen und Anre­gun­gen zu unseren Pro­duk­ten, zu ätherischen Ölen und deren Anwen­dungsmöglichkeit­en und helfe Ihnen gerne bei der Auswahl Ihrer Pro­duk­te und beim Ein­richt­en Ihres Kundenkontos:

Mamas Auszeit Geschenke made for Mama

Anpack­en und auf­bauen statt Panik — mit doTER­RA Geld ver­di­enen:
Für alle, die die Kraft der feinen Düfte schätzen und sich mit doTER­RA ein zweites beru­flich­es Stand­bein oder sog­ar ein Haupteinkom­men auf­bauen wollen. Lernt einen der besten, fairsten und erfol­gre­ich­sten Net­work-Mar­ket­ing-Anbi­eter ken­nen — und Illa & Susanne, die Euch beim Start sehr gerne begleit­en und unterstützen.

Geschenke für Freunde- Geschenke made for Mama

Ätherische Öle erset­zen nicht Arzt oder Ärztin:
Haf­tungsauss­chluss:
Alle auf dieser Web­site dargestell­ten und beschriebe­nen Pro­duk­te sind nicht dazu bes­timmt, Krankheit­en zu diag­nos­tizieren, zu behan­deln oder zu heilen. Die Pro­duk­te erset­zen nicht die ärztliche Ver­sorgung.
Die doTER­RA Pro­duk­te kön­nen die vom Arzt emp­fohle­nen Ther­a­pi­en und Medika­mente
jedoch ergänzen und unter­stützen. ​Alle angegebe­nen Anwen­dun­gen der Öle & Pro­duk­te auf dieser Web­seite sind direkt von doTER­RA über­nom­men wor­den.
Infor­ma­tio­nen über die Öle & Pro­duk­te von doTER­RA beruhen auf all­ge­mein bekan­nten Wirkungsweisen von Ölen und reinen Essen­zen. Auch bei Natur­pro­duk­ten sind Hautreak­tio­nen, Unverträglichkeit­en & andere aller­gis­che Reak­tio­nen möglich, daher testen Sie jedes Öl erst an ein­er kleinen Haut­stelle bevor Sie es wie von doTER­RA vorgegeben ein­set­zen. Wenn Sie schwanger sind, stillen oder sich in ärztlich­er Behand­lung befind­en, kon­sul­tieren Sie bitte Ihren Arzt. Kon­takt mit Augen, Innenohren und empfind­lichen Stellen vermeiden.


Über uns * BLOG * Face­book * XING * Pin­ter­est